Mario Eritreo, Pianist und Organist wurde 1987 in Neapel geboren. Er diplomierte mit Auszeichnung an der Hochschule für Musik "Nicola Sala" (Benevento) in den Fächern Klavier, Orgel und Orgel Komposition. Eritreo hat zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen gewonnen. 
Im Jahr 2010 gewann er in Leporano den dritten Preis des Prix Italien "Olympus Piano", Wettbewerb, das den besten Absolventen Italiens gewidmet wurde. 
Er zog vor kurzem nach Wien, um sich unter der Leitung von Roman Summereder an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Orgel spezialisieren. Konzerte in Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz und Italien.